gleich:gestellt?! im Beruf?

Julia arbeitet als Beraterin in einem Bereich in dem ihr im Alltag eher weniger Frauen über den Weg laufen. Zusammen mit Almuth spricht sie über Sexismus am Arbeitsplatz und darüber, dass sie jungen Frauen mit auf den Weg geben möchte, dass es völlig in Ordnung ist Grenzen zu ziehen und man das Gehalt fordern soll was einem zusteht. Außerdem sind sich die beiden einig, dass Feminismus leider nach wie vor als uncool wahrgenommen wird und sich daran dringest etwas ändern sollte.

Es war schon immer in vielen Meetings so, in denen ich sagen konnte: Good morning Gentleman – weil da einfach keine Frauen waren.

Julia Zillies
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner