Podcast Folge #07 – Vivi Dimitriadou

In Folge 7 sprechen wir mit Vivi Dimitriadou. Sie arbeitet in der Personal- und Organisationsentwicklung bei der Agentur Sportfive in HH. Sie kommt ursprünglich aus dem Sales-Bereich und hat als Quereinsteigerin ihren Weg ins Personalwesen gestaltet. Vivi erzählt, worauf es ihrer Meinung nach bezüglich Gleichstellung im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung ankommt und wie sie mit dem Thema umgeht. Mit Almuth tauscht sie sich über ihre Einstellung und Erlebnisse aus.

Podcast Folge #06 – Sophie Seifried

Mit Sophie Seifried, selbst erfolgreiche Podcasterin und Co-Founder von Equality Media, einem Audio-Netzwerk, das weibliche Content Creators unterstützt, nimmt Almuth die Podcast-Welt unter die Lupe. Sie sprechen darüber, warum Podcasts meist von Männern gemacht werden, warum es wichtig ist, dass mehr Frauen das Wort ergreifen und sich trauen sollten, einfach mal zu machen.

Podcast Folge #05 – Julia Zillies

Julia arbeitet als Beraterin in einem Bereich in dem ihr im Alltag eher weniger Frauen über den Weg laufen. Zusammen mit Almuth spricht sie über Sexismus am Arbeitsplatz und darüber, dass sie jungen Frauen mit auf den Weg geben möchte, dass es völlig in Ordnung ist Grenzen zu ziehen und man das Gehalt fordern soll was einem zusteht. Außerdem sind sich die beiden einig, dass Feminismus leider nach wie vor als uncool wahrgenommen wird und sich daran dringest etwas ändern sollte.

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner