Unser Team stellt sich vor.


Founder I Redaktion I Host
Almuth Fischer

Almuth war viele Jahre im Marketing für unterschiedlichste Entertainmentmarken tätig und ist nun im Bereich Kommunikation mit THF Marketing selbstständig. gleich:gestellt?! ist ihr Herzensprojekt.

Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen, lebe und arbeite hier und hatte lange die Vorstellung, dass es keinen Unterschied zwischen Frau und Mann gibt. Mit zunehmendem Alter und immer mehr Berufserfahrung, wurde mir jedoch bewusst, dass das leider nicht der Fall ist. 

Vor ungefähr zwei Jahren habe ich in einem Artikel gelesen, dass in Deutschland an jedem dritten Tag eine Frau von ihrem männlichen Partner ermordet wird. In dem Moment war ich schockiert und habe ich mich geschämt. Geschämt, weil mir das nicht bewusst war und ich noch nie davon gehört hatte .

Ich möchte meinen Beitrag zu einer Gesellschaft leisten, in der sich die Chancengleichheit für alle verbessern wird – unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft oder Sexualität.

Wie ist es möglich, dass in Deutschland so viele Frauen ermordet werden und wir uns nicht jeden Tag damit auseinandersetzen? Danach bin ich immer tiefer in das Thema eingestiegen und es hat mich extrem frustriert. Das Thema erschien mir zu groß, zu komplex und vor allem nahezu aussichtslos einer positive Veränderung zu bewirken. Aber nur durch Frustration lässt sich nichts ändern. Mir wurde bewusst wie privilegiert ich war, lange schon hier zu leben und nicht täglich mit diesen Themen konfrontiert zu werden oder gar betroffen zu sein. Meine Probleme sind sehr viel geringer, als die von vielen anderen Frauen in diesem Land. Dieses Land, die Erziehung meiner Eltern und viele weitere glückliche Umstände haben mir großartige Möglichkeiten gegeben. Zu viele um diese nun nicht zu nutzen und meinen Beitrag zu einer Gesellschaft zu leisten, die hoffentlich weiterhin dafür sorgen wird, dass sich die Chancengleichheit für alle, egal welches Geschlecht, welches Alter, welche Herkunft, welche Sexualität immer weiter verbessern wird.

Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, als ginge es  uns allen bei diesem Thema in Deutschland vermeintlich sehr gut und es im Hinblick auf die Geschlechterfrage um uns sehr viel besser steht als es in anderen Ländern der Fall ist, müssen wir hinschauen und dürfen uns nicht zurücklehnen und uns mit der derzeitigen Situation zufrieden geben. Dafür sind wir von einer Gleichstellung noch viel zu weit entfernt. Und so habe ich mir die Frage gestellt, wie ich meinen Beitrag leisten kann. Genau aus dieser Frage heraus ist der Podcast entstanden.


Executive Producer
Yasmin Akay

Yasmin ist President Strategy bei Divimove und kennt, auch durch berufliche Stops bei RTL2 und Amazon Prime Video, das Entertainmentbusiness in Deutschland in- und auswendig. Es gibt absolut niemanden, den oder die Yasmin nicht kennt – ein unverschämter Vorteil bei der Suche nach unseren Gästen.

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner